Was ist Thermographie?

Qualitätssicherung mit Hightech

Die Thermografie ist die anerkannte zerstörungsfreie Prüfmethode zur Messung von Wärmestrahlung an Objektoberflächen. Sie ermöglicht eine exakte Temperaturberechnung und ist in der Lage die untersuchten Objektoberflächen in visualisierter Form (Thermogramm) darzustellen – ganz im Gegensatz zu punktförmig messenden Handpyrometern. Durch die Visualisierung der Oberflächenverteilung können nicht sichtbare Zustände dokumentiert und analysiert werden.

Die Infrarotthermografie beruht auf dem physikalischen Effekt, dass jeder Körper mit einer Temperatur über dem absoluten Nullpunkt (-273˚C) eine elektromagnetische Strahlung emittiert. Diese liegt außerhalb des sichtbaren Bereichs und wird unter Mithilfe von Wärmebildkamaras sichtbar gemacht.

 

  


Wir verwenden leistungsstarke und mobile Systeme. Der Messbereich erstreckt sich von ca. -20˚C bis hin zu 1000˚C. Auch schwer zugängliche Stellen können somit untersucht werden. Die Thermogramme sind in einer Vorschau sofort verfügbar, d.h. wir garantieren eine individuelle und effektive Untersuchung.

 

Wir bieten:

Scroll Up